DSGVO

Tennis-Club Mindelheim e.V.

  1. Zielsetzung und verantwortliche Stelle

1.1. Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Verarbeitung“) von personenbezogenen Daten innerhalb dieses Onlineangebotes und der mit ihmverbundenen Webseiten (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“ oder „Website“) auf. Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop oder Mobile) auf denen das Onlineangebot ausgeführt wird.

1.2. Anbieter und die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist Herr Klaus Frahne, 1.Vorstand des Tennis-Club Mindelheim e.V., Bleichstraße 7a, 87719 Mindelheim, Tel. + 49(0) 8261 / 6179, Fax. + 49 (0) 8261 / 6148, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (im Rahmen dieser Datenrichtlinie bezeichnet als „Anbieter“, „wir“ oder „uns“).

1.3. Die im Rahmen dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Nutzer“ sind geschlechtsneutral zu verstehen.

  1. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

2.1. Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung dereinschlägigen Datenschutzbestimmungen entsprechend den Geboten derDatensparsamkeit- und Datenvermeidung. Das bedeutet die Daten der Nutzer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis, insbesondere wenn die Daten zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen sowie Online-Services erforderlich, bzw. gesetzlich vorgeschrieben sind oder beim Vorliegen einer Einwilligung verarbeitet.

2.2. Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmenentsprechend dem Stand der Technik, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften derDatenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

2.3. Sofern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung Inhalte, Werkzeuge oder sonstigeMittel von anderen Anbietern (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Dritt-Anbieter“)eingesetzt werden und deren genannter Sitz im Ausland ist, ist davon auszugehen, dassein Datentransfer in die Sitzstaaten der Dritt-Anbieter stattfindet. Die Übermittlung vonDaten in Drittstaaten erfolgt entweder auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, einerEinwilligung der Nutzer oder spezieller Vertragsklauseln, die eine gesetzlichvorausgesetzte Sicherheit der Daten gewährleisten.

  1. Verarbeitung personenbezogener Daten

3.1. Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden für die folgenden Zweckeverarbeitet: (a) Die Ausführung unserer Dienste-, Service- und Nutzerleistungen sowie dieGewährleistung eines effektiven Kundendienstes und / oder technischen Supports und (b)Versand von Newslettern oder anderem Werbematerial, vorausgesetzt die Nutzer habenuns eine entsprechende Einwilligung erteilt.

3.2. Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder Email) werden dieAngaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dassAnschlussfragen entstehen, gespeichert.

3.3. Die zum Zwecke der Bestellung von Informationen/Broschüren, etc. angegebenepersönliche Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten)werden von uns nur zur Erfüllung und Abwicklung des Auftrags verwendet. Diese Datenwerden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-,Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.

3.4. Wir leiten die Daten an Dritte weiter, wenn dies für Abrechnungszwecke (z.B.Durchführung von Banktransaktionen oder postalischer Versand von Rechnungen) odersonst notwendig ist, um unsere vertraglichen Pflichten den Nutzern gegenüber zu erfüllen.

  1. Informationsversand per Newsletter

4.1. Die nachfolgenden Informationen zum Newsletter gelten, sofern innerhalb unseresOnlineangebotes ein Newsletter angeboten wird.

4.2. E-Mails mit werblichen Informationen über uns, unsere Leistungen und Angebotewerden nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung der Nutzer versendet.

4.3. Vor dem Versand des Newsletters geht dem E-Mail-Inhaber eine Bestätigungsemailzu, in welcher er die Newsletteranmeldung bestätigen muss. Nicht bestätigteAnmeldungen werden automatisch spätestens innerhalb von vier Wochen gelöscht.

4.4. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozessentsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehörtinsbesondere die Erfassung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts.

4.5. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie derenNutzung zum Versand von Newslettern können Nutzer jederzeit widerrufen. Der Widerrufkann z.B. über einen Link in den Newslettern erfolgen.

  1. Erhebung von Zugriffsdaten

5.1. Wir erheben Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich diesesOnlineangebot befindet (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Nameder abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertrageneDatenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, dasBetriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und deranfragende Provider.

5.2. Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers odersonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur fürstatistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierungdes Onlineangebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zuüberprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einerrechtswidrigen Nutzung besteht.

  1. Cookies

6.1. Cookies sind kleine Dateien, die Daten über die Nutzer oder deren Onlinenutzung aufden Geräten der Nutzer (z.B. Desktop- oder mobiler Computer) für einen späteren Abrufspeichern. Cookies können in der Zukunft um weitere Daten ergänzt oder ausgelesenwerden. Die in den Cookies gespeicherten Daten können von uns oder von Dritt-Anbieternverarbeitet werden. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen unseres Onlineangeboteswerden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.

6.2. Die Betrachtung unseres Onlineangebotes ist auch unter Ausschluss von Cookiesmöglich. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichertwerden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihresWeb-Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungendes Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zuFunktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen, z.B. wenn Medien ein Setzender Cookies zur Mediensteuerung benötigen.

6.3. Es besteht die Möglichkeit, viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über dieUS-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/oder die EU-Seitehttp://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ zu verwalten.

  1. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

7.1. Es kann vorkommen, dass innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalte oder Dienstevon Dritt-Anbietern, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Stadtpläne oder Grafiken vonanderen Webseiten eingebettet werden. Die Einbettung von Inhalten der Dritt-Anbietersetzt immer voraus, dass die Dritt-Anbieter die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sieohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an den Browser der Nutzer senden könnten. Die IPAdresseist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Des Weiteren können dieAnbieter der Dritt-Inhalte eigene Cookies setzen und die Daten der Nutzer für eigeneZwecke verarbeiten. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile derNutzer erstellt werden. Wir werden diese Inhalte möglichst datensparsam unddatenvermeidend einsetzen sowie im Hinblick auf die Datensicherheit zuverlässige Dritt-Anbieter wählen.

7.2. Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Dritt-Anbietern sowie ihrerInhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zurVerarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog.Opt-Out) enthalten:

7.3. Videos der Plattform “YouTube” des Dritt-Anbieters Google Inc., 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung:https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

7.4. Landkarten des Dienstes „Google Maps“ des Dritt-Anbieters Google Inc., 1600Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, gestellt. Datenschutzerklärung:https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

7.5. Videos der Plattform “Vimeo” des Dritt-Anbieters Vimeo Inc., Attention: LegalDepartment, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA.Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy.

7.6. Videos der Plattform “Wistia” des Dritt-Anbieters Wistia Inc., 17 Tudor Street,Cambridge, Massachusetts, United States, USA. Datenschutzerklärung:https://wistia.com/privacy.

  1. Reichweitenmessung: Google Analytics

8.1. Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein.Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen überBenutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Servervon Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

8.2. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzungunseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäteninnerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzungdieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen unsgegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonymeNutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

8.3. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet,die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten derEuropäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über denEuropäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adressean einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

8.4. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderenDaten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookiesdurch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzerkönnen darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihreNutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieserDaten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbareBrowser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

8.5. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google,Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten vonGoogle: http://www.google.com/policies/technologies/ads,http://www.google.de/settings/ads und http://www.google.com/ads/preferences/.

  1. Rechte der Nutzer

9.1. Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über diepersonenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden.

9.2. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerrufvon Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten sowie dasRecht, im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung eine Beschwerdebei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

  1. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

10.1. Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichertpersonenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichungdes Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den EuropäischenRichtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oderVorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehenwurde.

10.2. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- undVerordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebeneSpeicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechendden gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

10.3. Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist diejeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden dieentsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllungoder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

  1. Aktualität und Änderung dieser DatenschutzerklärungDiese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 25. April 2019.Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrundgeänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendigwerden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärungkann jederzeit auf der Website www.tc-mindelheim.de/datenschutz von Ihnen abgerufenund ausgedruckt werden.